CT-ALPHA

Für höchste Ansprüche im CT-Bereich steht das CT-ALPHA System. ProCon X‑Ray GmbH bietet mit dem CT-ALPHA die größt­mög­liche Flexi­bi­lität für indivi­du­elle Kundenansprüche.

Der platz­spa­rende Computer-Tomograf kann mit unter­schied­li­chen Röntgen­leis­tungen ausge­stattet werden, von 160 kV für Nanometer Auflö­sungen über 225 kV, 320 Watt bis hin zur Hochleis­tung von 450 kV, 1500 Watt.

Der variable Detek­tor­ab­stand ermög­licht maximalen Kontrast. Das CT-ALPHA bietet optional den Helix-Scan für lange Objekte und zur Vermei­dung von Artefakten fürs optimale dimen­sio­nale Messen mit der Volumen-CT.

Bei sehr hohen geome­tri­schen Vergrö­ße­rungen können in Echtzeit Rekon­struk­tionen im Submi­­kro­­meter-Bereich erreicht werden. Das CT-ALPHA System ist ideal geeignet für zerstö­rungs­freie Prüfung, Materi­al­un­ter­su­chung und dimen­sio­nelles Messen vor allem bei internen Struk­turen, Hinter­schnitten und Freiformflächen.

Features

  • Indus­tri­elle Röntgen-Computertomografie
  • 3D Volumen CT
  • Zerstö­rungs­freie Prüfung (ZfP) – 2D und 3D
  • Materi­al­un­ab­hän­gige Qualitätskontrolle
  • Defek­t­er­ken­nung (Poren, Risse, …)
  • Berüh­rungs­lose Metrologie
  • CT-Rekon­struk­tion in Echtzeit
  • Ringar­te­fakt­un­ter­drü­ckung
  • Helix CT
  • Einfache Handha­bung
  • Strah­len­si­cher­heit besser als 1 μSv/h